AmigaOS


English Pages
Startseite Händler Kontakt Impressum


AmigaOS 3.1 - Funktionen

  • neue Grafikmodi und bessere Unterstützung von Grafikkarten (wie z.B. PicassoII RTG mit bis zu 1600 x 1280 in 256 Farben)
  • erheblich beschleunigte Grafikausgabe durch neuprogrammierte Graphics- und Layers-Libraries
  • CD-ROM-Unterstützung (inklusive CDXL), liest Standard-ISO9660-CDs (inklusive PC-Daten- und -Bilder-CDs)
  • unterstützt verschiedene Sprachen durch Locale.Library (Englisch, Deutsch, Französisch, Italienisch, Schwedisch, Norwegisch,...)
  • Datatypes für automatische Dateityp-Erkennung für Grafiken, Animation, Töne, Text, HyperText (AmigaGuide),...
  • Anzeigen/Abspielen beliebiger Dateien durch MultiView und Datatypes
  • Online-Hilfe-System mittels AmigaGuide
  • modernisierte grafische Benutzeroberfläche mit vereinfachter Farbauswahl und flexiblere Farbzuordnung ("Pen-Sharing")
  • verarbeitet auch MS-DOS- und Atari-Disketten (720 KB; 1,44 MB mit High-Density-Laufwerken)

Diese Angaben sind ohne Gewähr! Irrtümer und Änderungen vorbehalten!


AmigaOS 3.9

Einleitung
Funktionen
Voraussetzungen
Bilder
Ehrungen

Das Buch

Downloads

AmigaOS 3.5

Einleitung
Funktionen
Voraussetzungen
Bilder
Werbung

Downloads

AmigaOS 3.1

Einleitung
Funktionen
Voraussetzungen
Bilder
Ehrungen

Downloads


Diese Seite ist Copyright © 2005-2017 bei Matthias Münch. Alle Rechte vorbehalten.
Amiga, AmigaOS und das Amiga Logo sind eingetragene Warenzeichen von Amiga Inc.